Die wichtigsten Prag Hotel Tipps: Wo am besten übernachten in Prag? | Reiseblog Urban Meanderer
56859
post-template-default,single,single-post,postid-56859,single-format-standard,eltd-core-1.0.3,ajax_fade,page_not_loaded,,borderland-ver-1.17, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,paspartu_enabled,paspartu_on_bottom_fixed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive
Wo am besten übernachten in Prag? In meinen Prag Hotel Tipps nenne ich dir die besten Stadtteile und Hotels rund um die Karlsbrücke.

Die wichtigsten Prag Hotel Tipps: Wo am besten übernachten in Prag?

Mittlerweile bin ich bereits einige Male in Prag aufgeschlagen. Die tschechische Hauptstadt hat sich zu meinen absoluten Städtefavoriten in Europa entwickelt und wird wegen ihrer Schönheit nicht umsonst von tausenden Touristen belagert. Es macht mir immer wieder großen Spaß, die uralten Straßen und Gassen der Stadt zu erkunden.

 

Da das Preis-Leistungs-Verhältnis im Regelfall sehr gut und die Auswahl gigantisch ist, macht es mir zudem ebenfalls Spaß, eine Unterkunft in Prag auszusuchen. Von geselligen und schicken Hostels, über schöne Apartments bis hin zu top bewerteten Hotels ist alles dabei. Vor meinem ersten Trip in die mit Abstand größte tschechische Stadt stellte ich mir allerdings eine Frage: Wo kann ich am besten in Prag übernachten? Welcher Stadtteil ist der richtige?

 

In diesem Artikel möchte ich diese Frage beantworten und dir die schönsten Viertel samt besonders guter Unterkünfte in ihnen vorstellen. So gewinnst du schnell einen Überblick über das große Angebot vor Ort.

 

Wenn du auf diese Art die genau richtige Ecke von Prag mit einer tollen Unterkunft für dich findest, stehen die Zeichen sehr gut dafür, dass dir Prag ähnlich gut wie mir gefallen wird.

 

Halten wir uns also nicht länger auf:

 

 

Prag Hotel Tipps: Die besten Stadtteile

 

Prag Hotel Tipps: Zum Übernachten in Prag suchen sich die meisten Reisenden eine Unterkunft rund um die Karlsbrücke.

Die meisten Reisenden kommen rund um die Karlsbrücke und damit auf der Kleinseite (vorne) oder in der Alt- und Neustadt (hinten) unter

 

 

Prag ist zwar eine Millionenstadt, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten liegen jedoch nicht unendlich viele Kilometer voneinander entfernt und lassen sich daher relativ schnell erreichen. Es gibt ein gutes Metro- und Tramnetz, welches zusätzlich dafür sorgt, dass sich Prag problemlos erkunden lässt.

 

Wo bzw. in welchem Stadtteil aber kannst du in Prag am besten übernachten? Du kannst dich generell zwischen zwei Optionen entscheiden:

 

 

1. Du wählst das touristische Pflaster im Zentrum: Hierzu zählen die Altstadt und die angrenzende Neustadt sowie die Kleinseite (Staré Město) unterhalb der Prager Burg. Die hohe Beliebtheit bei Touristen ist – neben dem schönen Straßenbild – auf die unmittelbare Nähe zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt zurückzuführen.

 

2. Du entscheidest dich für die „authentischeren“ Viertel abseits der Touristenpfade: Smichov, Žižkov, Vinohrady, Vršovice und Holešovice sind solche Viertel, in denen auch Prager wohnen und in deren Restaurants und Kneipen du dich unter die Einheimischen mischen kannst.

 

 

Damit hängt es also vor allem von deinen persönlichen Vorlieben, deiner Reisedauer und deinen bisherigen Prag-Erlebnissen ab, wo du in Prag am besten übernachten solltest.

 

Du hast wenig Zeit und keine Prag-Erfahrung? Vielleicht ist die unmittelbare Nähe zu den berühmtesten Attraktionen im Stadtzentrum am besten für dich.

 

Du hast mehr Zeit und zusätzlich eine Abneigung gegenüber vom Massentourismus betroffenen Gegenden? Wenn dich etwas weitere Spaziergänge und eventuelle zusätzliche Tramfahrten zu den Sehenswürdigkeiten im Zentrum nicht stören, dann solltest du dir vielleicht eine Unterkunft in einem der angesagtesten Wohnviertel rund ums Stadtzentrum suchen.

 

Damit du die angesprochenen Stadtteile mit ihren Vor- und Nachteilen kennenlernst und nicht lange nach guten Unterkünften in ihnen suchen musst, helfe ich dir in dieser Hinsicht auf die Sprünge.

 

In meinen Prag Hotel Tipps nenne ich dir zum Übernachten in Prag die besten Viertel rund um die Karlsbrücke.

An Prag kann ich mich kaum sattsehen und ich halte die Wahrscheinlichkeit für hoch, dass es dir genauso ergehen wird

 

 

Abgesehen von einer guten Lage könntest du folgende Kriterien für deine Unterkunft im Hinterkopf haben: Eine Nähe zur nächsten Metro- oder Tramstation ist hilfreich und ein sicherer Parkplatz schadet sicherlich ebenfalls nicht, falls du mit dem Auto anreisen solltest.

 

Unter dem folgenden Link findest du zunächst eine Karte bei Google Maps, auf der ich dir die von mir empfohlenen Unterkünfte in Abhängigkeit von dem Viertel, in dem sie liegen, farblich hervorgehoben habe.

 

 

 

 

1. Alt- und Neustadt = blau auf der verlinkten Karte markiert
2. Kleinseite = grün
3. Smichov = lila
4. Vinohrady = orange
5. Žižkov = rot
6. Vršovice = braun
7. Holešovice = grau

 

 

Kommen wir zu den für Touristen am besten geeigneten Stadtteilen und besonders guten Unterkünften verschiedener Preisklassen, die ihre Straßen säumen:

 

 

1. Prag Hotel Tipps im Stadtzentrum (Alt- und Neustadt)

 

Prag Hotel Tipps wären unvollständig ohne Hinweise zu guten Hotels rund um den Altstädter Ring.

Im Zentrum der Prager Altstadt liegt der Altstädter Ring mit der Teynkirche

 

 

Die Altstadt und die direkt angrenzende Neustadt (weniger „neu“, als der Name verspricht) bilden das geografische und kulturelle Zentrum der Stadt.

 

Hier befinden sich die bekanntesten Sehenswürdigkeiten wie der Altstädter Ring mit der Teynkirche, das Jüdische Viertel, der Wenzelsplatz und der östliche Zugang zur Karlsbrücke. Ebenso stößt du hier auf einige der wichtigsten Museen der Stadt.

 

Die teils mittelalterlichen Gassen in der Altstadt sind unbedingt sehenswert. Leider ist das unglaublich vielen Menschen bekannt, die sich entsprechend auf einem bestimmten Pfad vom Pulverturm, über Altstädter Ring und Karlsbrücke bis hinüber zur Prager Burg gegenseitig auf die Füße treten.

 

Bei meinen Prag Hotel Tipps muss ich dir auch mitteilen, dass auf der Karlsbrücke im Regelfall die Hölle los ist.

Auf der Karlsbrücke ist im Regelfall leider die Hölle los

 

 

Vorteile einer Unterkunft im Stadtzentrum

 

 

  • Der klare Vorteil ist die Nähe zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, sodass wenig Zeit für Tramfahrten oder längere Spaziergänge verloren geht.

 

  • Hier befindet sich Prags geografisches Zentrum, wodurch du mitten im Geschehen bist.

 

  • Die Nähe zu klassischen Shoppingmöglichkeiten rund um den Wenzelsplatz dürfte für viele Reisende ebenfalls attraktiv sein.

 

  • Die touristische Infrastruktur mit den unzähligen Hotels, Tourangeboten und dergleichen ist rund um die Altstadt vermutlich am besten.

 

 

Nachteile einer Unterkunft im Stadtzentrum

 

 

  • Viele Bereiche im Stadtzentrum sind touristisch sehr überlaufen.

 

  • Hier wohnen wenige Einheimische, sodass du dich nicht wirklich unters Volk mischen kannst, um ein Gefühl für Tschechien zu bekommen.

 

  • Die Restaurants und Kneipen sind im Regelfall auf Touristen ausgerichtet und damit teurer und weniger authentisch.

 

 

Wo übernachten im Zentrum von Prag? Meine Hotel Tipps:

 

 

  • Hostel One Home* (ab etwa 20 € für ein Bett im Schlafsaal): Sehr günstiges Hostel am Rande der Altstadt, das mit herovorragenden Bewertungen glänzt.

 

  • VN17 Apartments* (ab etwa 60 €/Nacht): Top bewertete Studios und Apartments in der Neustadt am Wenzelsplatz.

 

  • Hotel Golden Crown* (ab ca. 80 €/Nacht): Hervorragendes 4-Sterne-Hotel direkt am Platz mit dem beweglichen Kafka-Kopf.

 

  • Dominican Hotel* (ab ca. 120 €/Nacht): Hier wurde ein altes Kloster in ein besonderes 4-Sterne-Hotel umgewandelt. Ein weiterer Pluspunkt ist die zentrale Lage in der Altstadt.

 

 

 

2. Prag Hotel Tipps für die Kleinseite (Malá Strana)

 

Bei meinen Prag Hotel Tipps nenne ich dir auch gute Unterkünfte auf der Kleinseite.

Blick von der Karlsbrücke in Richtung Kleinseite

 

 

Wer die wunderschönen uralten Straßen und Gassen auf der Kleinseite unterhalb der Prager Burg nicht mag, der wird vermutlich nie ein Fan von alten Städten werden.

 

Auf der Kleinseite erwarten dich verwinkelte Wege, Botschaften, Hotels und Restaurants hinter prachtvollen Häuserfassaden aus Gotik-, Barock- und Renaissancezeiten.

 

Ebenfalls lässt sich auf der hier befindlichen Halbinsel Kampa am Ufer der Moldau oder auf dem Petřín-Hügel recht gut das Stadtleben ausblenden – nicht übel, wenn du mich fragst!

 

 

Vorteile einer Unterkunft auf der Prager Kleinseite

 

 

  • Ein klarer Vorteil ist die Nähe zur Prager Burg, die über der Kleinseite thront und eines der absoluten Highlights von Prag ist.

 

  • Die malerischen hügeligen Straßen sind vor allem in den Abendstunden sehr atmosphärisch.

 

  • Durch den direkt hier angrenzenden Petřín-Hügel lassen sich tolle Aussichtspunkte relativ schnell erreichen.

 

 

Nachteile einer Unterkunft auf der Prager Kleinseite

 

 

  • Auch hier wälzen sich die Touristengruppen durch viele der engen Gassen.

 

  • Folglich sind auch die Restaurants und Kneipen ebenfalls eher auf Touristen eingestellt.

 

 

Meine Prag Hotel Tipps für die Kleinseite

 

 

  • Little Quarter Hostel* (ab 10 € für ein Bett im Schlafsaal): Sehr beliebtes Hostel mit tausenden hervorragenden Bewertungen.

 

  • Blue Oak* (ab 50 €/Nacht): Hell und modern eingerichtete Studios und Apartments mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

 

  • Archibald At the Charles Bridge* (ab ca. 90 €/Nacht): Ein weiteres, besonders beliebtes 4-Sterne-Hotel mit Lage in unmittelbarer Nachbarschaft zur berühmten Karlsbrücke (auf der Halbinsel Kampa).

 

  • Old Royal Post Hotel* (ab ca 90 €/Nacht): Relativ ruhig im Botschaftenviertel auf der Kleinseite gelegenes Hotel, dessen Zimmer teilweise sogar einen Ausblick auf die Prager Burg bieten.

 

 

Übernachten in Prag ist auch unterhalb der Burg auf der Kleinseite möglich.

Die Kleinseite liegt im Schatten der Prager Burg mit dem Veitsdom

 

 

3. Prag Hotel Tipps für Smichov

 

Südlich an die Kleinseite angrenzend stößt du auf den Stadtteil Smichov, der – wer hätte es gedacht – ebenfalls mit wunderschönen Altbauten überzeugen kann. Vielleicht dachte auch Mozart genau das, denn der ließ sich bei seinem Prag-Aufenthalt hier nieder.

 

Darüber hinaus befindest du dich hier an einer der ultimativen Prager Bierquellen: Die Staropramen-Brauerei hat in Smichov ihre Heimat gefunden.

 

 

Vorteile einer Unterkunft in Smichov

 

 

  • In Smichov stößt du auf zahlreiche – auch günstige – Unterkünfte in strategisch wunderbarer Lage.

 

  • Ein weiterer klarer Vorteil ist die Nähe zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten in der Alt- und Neustadt sowie auf der Kleinseite unterhalb der Prager Burg, ohne dass das Viertel unter den Menschenmassen zu leiden hat, die sich dort Tag für Tag entlangwälzen.

 

  • Das Viertel ist reich an wunderschönen Altbauten.

 

  • Die gute Infrastruktur (Metro und Tram) macht auch andere Stadtteile wie Vinohrady schnell erreichbar.

 

  • Ebenfalls vorteilhaft ist der relativ schnelle Zugang (auch per Seilbahn) zu den Aussichtspunkten und den Pfaden auf dem Hügel Petřín und das schnelle Erreichen des Ufers der Moldau.

 

Bei meinen Prag Hotel Tipps darf auch das am Ufer der Moldau gelegene Smichov nicht fehlen.

Von Smichov ist diese kleine Moldau-Insel (Střelecký ostrov) mit Karlsbrücken-Blick schnell erreicht

 

 

Nachteile einer Unterkunft in Smichov

 

 

  • Der Weg zu den Hauptsehenswürdigkeiten ist logischerweise etwas weiter als von Hotels im Stadtzentrum aus.

 

 

Meine Prag Hotel Tipps für Smichov

 

 

  • Angel City Aparthotel* (ab ca. 40 €/Nacht): Gut ausgestattete und modern eingerichtete Apartments für kleines Geld.

 

  • Bohem Prague Hotel* (ab ca. 45 €/Nacht): Stylisch eingerichtetes 3-Sterne-Hotel mit einer das Zentrum ansteuernden Straßenbahn direkt vor der Haustür.

 

  • Anděl Apartments Praha* (ab ca. 50 €/Nacht): Schöne Studios mit eigener Küchenzeile, sodass man viel für sein Geld bekommt.

 

 

  • Remember Residence* (ab ca. 115 €/Nacht): Aparthotel mit einem so guten Bewertungsprofil, wie es mir vermutlich noch nie bei Booking.com untergekommen ist.

 

 

 

4. Prag Hotel Tipps für Vinohrady

 

Meine Prag Hoteltipps wären unvollständig, wenn ich dir nicht auch Unterkünfte rund um den Rieger-Park in Vinohrady nennen würde.

Vom Rieger-Park im schönen Vinohrady kann man problemlos bis zum Veitsdom hinüberschauen

 

 

Vinohrady (übersetzt: Weinberge) ist mit seinen vielen sehr eleganten Wohngebäuden eine meiner liebsten Ecken in Prag. Was vor diesem Hintergrund wenig verwundert: Vinohrady gehört zu den eher luxuriöseren Wohngegenden in Prag. Das äußert sich natürlich auch in einigen der höchsten Mieten der Stadt.

 

Neben der Lage am Rande des Stadtzentrums bietet das Viertel u. a. mit dem Rieger Park und dem Friedensplatz im Zentrum des Stadtteils eigene Sehenswürdigkeiten.

 

 

Vorteile einer Unterkunft in Vinohrady

 

 

  • Die schönen hügeligen Straßen mit den eleganten Altbauten sind eine Sehenswürdigkeit für sich.

 

  • Der Rieger Park bietet tolle Ausblicke auf die Stadt und einen schönen Biergarten.

 

  • Vinohrady liegt abseits der Touristenmassen und dennoch zentral.

 

  • Hier wohnen Einheimische, sodass du eine authentische Seite von Prag zu sehen bekommst.

 

 

Nachteile einer Unterkunft in Vinohrady

 

 

  • Die Entfernung zu den Hauptsehenswürdigkeiten kann Tramfahrten oder Spaziergänge von 20 bis 30 Minuten erforderlich machen.

 

 

Meine Prag Hotel Tipps für Vinohrady

 

 

  • Ping House* (etwa 10 €/Nacht für ein Bett im Schlafsaal samt Frühstück): Charmantes kleines Hostel nahe dem in Vinohrady zentral gelegenen Friedensplatz.

 

 

  • Residence Vocelova* (ab ca. 65 €/Nacht): Schöne Apartments mit top Bewertungen in einem schönen Viertel.

 

  • Deminka Palace* (ab ca. 70 €/Nacht): Vinohrader 4-Sterne-Hotel, das strategisch wunderbar an der Grenze von Vinohrady und der Neustadt liegt.

 

 

 

 

 

5. Prag Hotel Tipps für Žižkov

 

Wo am besten übernachten in Prag? Zizkov steht in dieser Hinsicht sehr weit oben für mich.

In Žižkov ist die Bar- und Kneipendichte definitiv hoch

 

 

Žižkov ist das etwas wildere Nachbarviertel von Vinohrady. Das ehemalige Arbeiterviertel rund um den Prager Fernsehturm hat mittlerweile eine große Beliebtheit bei Studenten und Expats erlangt. Kein Wunder: Man braucht keinen Doktortitel, um zu wissen, dass eine hohe Kneipendichte junge Leute anzieht.

 

Die Nähe zur Innenstadt ist ebenfalls nicht zu verachten. Folglich ist es einleuchtend, dass Žižkov meine erste Prager Wahlheimat war. Ich kann einen Aufenthalt in dem Viertel auf jeden Fall wärmstens empfehlen.

 

 

Vorteile einer Unterkunft in Žižkov

 

 

  • Žižkov ist ein lebendiges und angesagtes Viertel mit sehr hoher Kneipendichte.

 

  • Hier findest du günstige Restaurants, die auch von Einheimischen besucht werden.

 

  • Mit dem Fernsehturm befindet sich eine nicht zu verachtende Sehenswürdigkeit der Stadt im Viertel.

 

  • Praktisch ist die Tramlinie 9, welche Žižkov direkt mit dem Stadtzentrum und der Kleinseite verbindet.

 

  • In Žižkov findest du günstigere Unterkünfte als im touristisch erschlosseneren Stadtzentrum.

 

 

Nachteile einer Unterkunft in Žižkov

 

 

  • Auch von hier sind entweder Spaziergänge (etwa 20 bis 30 Minuten bis in die Altstadt) oder kurze Tramfahrten notwendig, um zu den Sehenswürdigkeiten im Zentrum zu gelangen.

 

 

Wo übernachten in Žižkov? Meine Hotel Tipps:

 

 

  • Hostel Lipa* (Schlafsaalbett für 10 €/Nacht und Doppelzimmer ab 30 €/Nacht): Gemütliches Hostel im Schatten des Vitkov Hügels.

 

  • Gregory House* (ab ca. 30 €/Nacht): Schöne Apartments mit herausragendem Preis-Leistungs-Verhältnis und einigen Zimmer, die einen Balkon mit Ausblick bieten.

 

  • Residence Tabor* (ab ca. 40 €/Nacht): Solide Zimmer mitten in Žižkov und mit einer Tramhaltestelle direkt vor der Tür.

 

  • Churchill Apartments* (ab ca. 70 €/Nacht): Schicke Apartments mit praktischem Check-in per Schlüsselbox.

 

 

Gut übernachten in Prag kann man auch rund um den Fernsehturm in Zizkov.

Žižkov liegt im Schatten des Prager Fernsehturms

 

 

6. Prag Hotel Tipps in Vršovice

 

Wenn du einen noch eher unbekannten, aber im Kommen befindlichen Teil der Stadt als deine temporäre Prager Heimat bezeichnen möchtest, dann könntest du in Vršovice an der so ziemlich besten Adresse sein.

 

Der Richtung Vinohrady gelegene Teil rund um die Krymská ist das Herz des Viertels mit zahlreichen Bars und Cafés, die sich definitiv deutlich abseits der üblichen Touristenpfade befinden.

 

 

Vorteile einer Unterkunft in Vršovice

 

 

  • Du lernst ein aufstrebendes, ehemaliges Arbeiterviertel kennen, dass noch nicht so weit gentrifiziert ist wie Žižkov.

 

  • Außerdem lässt sich das Viertel etwas mit Vinohrady vergleichen, ist jedoch günstiger und befindet sich noch weiter abseits der Touristenpfade.

 

 

Nachteile einer Unterkunft in Vršovice

 

 

  • Das Viertel ist noch weiter als Vinohrady und Žižkov außerhalb des Stadtzentrums gelegen, sodass im Regelfall Tramfahrten notwendig sind, um die zentral gelegenen Sehenswürdigkeiten zu erreichen.

 

  • Die touristische Infrastruktur ist wesentlich schlechter als in den bekannteren Vierteln, was mit geringeren Preisen, allerdings auch schlechteren Englischkenntnissen einhergehen kann.

 

 

Meine Prag Hotel Tipps für Vršovice

 

 

 

  • Czech Inn Hostel* (ab ca. 60 €/Nacht): Astrein bewertetes Hostel mit guten Doppelzimmern, Studios und Schlafsaalbetten.

 

  • Beautiful Apartments in Prague* (ab ca. 100 €/Nacht): Von Gästen hervorragend bewertete Apartments mit der Straßenbahn direkt vor der Haustür, sodass auch das Zentrum in 15 Minuten erreichbar ist.

 

 

 

7. Prag Hotel Tipps für Holešovice

 

In meinen Prag Hotel-Tipps gehe ich auch auf Holesovice ein, das direkt an den Letna Park angrenzt.

Von der Innenstadt aus gesehen ist der Letná Park das Eingangstor zu Holešovice

 

 

Nette Cafés, Bars, Kneipen, Galerien und nicht übermäßig restaurierte Häuser haben dem nördlich der Altstadt gelegenen Stadtteil u. a. in der britischen Zeitung „The Independent“ eine Nennung unter den coolsten Vierteln Europas eingebracht.

 

Ich muss sagen, dass mir Holešovice in dieser Hinsicht ebenfalls sehr gut gefiel. Mit dem im Jugendstil erbauten Industriepalast steht hier auf dem Messegelände Vystaviste zudem eines der für meinen Geschmack schönsten Gebäude der Stadt. Folglich kann ich dir auch Holešovice als Prager Wahlheimat empfehlen.

 

 

Vorteile einer Unterkunft in Holešovice

 

 

  • Das Zentrum ist relativ schnell erreicht – sei es zu Fuß oder per Tram.

 

  • Auch im Letná Park mit dem mehr als netten Ausblick ist man schnell – er gehört zu meinen liebsten Plätzen in Prag.

 

  • Das Viertel ist insbesondere bei jungen Leuten sehr beliebt und überzeugt mit entsprechender Infrastruktur.

 

 

Nachteile einer Unterkunft in Holešovice

 

 

  • Auch hier gibt es vor allem einen eventuellen Nachteil: Die bekanntesten Highlights von Prag liegen nicht direkt vor der Haustür und lassen sich auch von Holešovice erst nach etwa 20 Gehminuten oder einer Tramfahrt erreichen.

 

 

Meine Prag Hotel Tipps für Holešovice

 

 

  • Sir Toby’s Hostel* (ab ca. 50 €/Nacht): Cool eingerichtetes Hostel, in dem es teils auch gute Angebote zum Kennenlernen anderer Reisender gibt.

 

 

  • Mama Shelter Prague* (ab ca. 60 €/Nacht): Recht neues 4-Sterne-Hotel mit entsprechend modernen und sauberen Zimmern.

 

 

 

So! Ich hoffe, das war so aufschlussreich für dich wie das Wiederholen der dritten Klasse! Viel Vergnügen bei deiner Unterkunftssuche und deinen Streifzügen durch Prag!

 

 

Lust auf noch mehr Infos zu Prag? Dann lies hier bei mir im Blog weiter:

 

 

 

 

 

 

 

Pinne diesen Artikel über meine Prag Hoteltipps auf Pinterest:

 

Wo kann man am besten übernachten in Prag? Mit der Frage stehst du nicht allein da. Hier nenne ich dir die besten Stadtteile und gebe dir konkrete Prag Hotel Tipps, sodass du die für dich perfekte Basis zur Erkundung der schönen Stadt findest.

Übernachten in Prag: Die besten Hotel Tipps

Hinweis: Alle mit einem Sternchen (*) versehenen Links in diesem Artikel sind Affiliate- bzw. Provisions-Links. Wenn du einem solchen Link folgst und etwas kaufst, erhalte ich dafür eine kleine Provision und damit einen Lohn für die viele Arbeit, die in einem Artikel wie diesem steckt. Das jeweils verlinkte Produkt wird für dich dadurch um keinen Cent teurer. Selbstverständlich empfehle ich dir nur Produkte, von denen ich überzeugt bin. Danke für deine Unterstützung!
Keine Kommentare

Über Kommentare freue ich mich!