Die besten Peking Hotel Tipps: Wo übernachten in Peking? | Reiseblog Urban Meanderer
56698
post-template-default,single,single-post,postid-56698,single-format-standard,eltd-core-1.0.3,ajax_fade,page_not_loaded,,borderland-ver-1.17, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,paspartu_enabled,paspartu_on_bottom_fixed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive
Übernachten in Peking: Meine Peking Hotel Tipps müssen dir leider deutlich machen, dass dieser Tempel in der Verbotenen Stadt kein Hotel ist.

Die besten Peking Hotel Tipps: Wo übernachten in Peking?

Peking ist die riesige Hauptstadt des bevölkerungsreichsten Landes der Welt. In allen Ecken der weitläufigen Stadt werden dir unzählige Hotels, Hostels und Apartments angeboten.

 

Du bist folglich nicht die einzige Person auf der großen weiten Welt, die sich vom Angebot erschlagen fühlt und sich folgende Fragen stellt: Welches ist eigentlich der beste Stadtteil für Touristen, um in Peking die Zelte aufzuschlagen? Wo solltest du in Peking übernachten?

 

In diesem Artikel beantworte ich dir genau diese Fragen. Ich beschreibe dir die für westliche Touristen am besten geeigneten Stadtteile mit ihren Vor- und Nachteilen und gebe dir jeweils konkrete Peking Hotel Tipps zu Unterkünften aus verschiedenen Preiskategorien.

 

Klingt gut? Dann lass uns durchstarten:

 

 

Peking Hotel Tipps: Worauf du bei deiner Unterkunft achten solltest

 

Meine Peking Hotel Tipps können dir eine Entscheidung nicht abnehmen: Möchtest du lieber in einer Hutong oder einer modernen Hochhaussiedlung unterkommen?

Zunächst solltest du dir die Frage stellen, ob du lieber in einer Hutong oder einer modernen Hochhaussiedlung unterkommen möchtest

 

 

Fangen wir mit einem positiven Fakt an: Die Pekinger Hotelpreise sind im Vergleich zu westlichen Metropolen eher günstig, was die Hotelsuche natürlich erheblich erleichtert und dafür sorgt, dass du für relativ wenig Geld besonders gute Unterkünfte finden kannst. Die Preise können jedoch zu Zeiten von Großveranstaltungen deutlich ansteigen.

 

Eine grundsätzliche Frage, die du dir bei deiner Unterkunftssuche in Peking stellen solltest, ist die folgende: Möchtest du in einem traditionellen Courtyard Hotel in einer Hutong oder in einem moderneren und westlich geprägten Hotel, Hostel oder Apartment unterkommen?

 

Sobald du dir darüber im Klaren bist, kannst du dich auf die Suche nach einer passenden Unterkunft machen. Dabei solltest du auf folgende Dinge achten:

 

 

  • Deine Unterkunft sollte dich im Winter mit einer funktionierenden Heizung vor dem Frieren bewahren.

 

  • Wegen der hohen Temperaturen im Sommer sollte die Unterkunft mit einer Klimaanlage ausgestattet sein.

 

  • Falls du planmäßig gegen Abend in Peking landen solltest, dann solltest du darauf achten, dass deine Unterkunft eine 24-Stunden-Rezeption bietet.

 

  • Kein Muss, aber sicherlich nützlich kann der Hinweis auf Hotelpersonal sein, das tatsächlich ein gutes Englisch spricht, wenn du bei Fragen einen Ansprechpartner haben möchtest.

 

  • Zusätzlicher Hinweis: Ich habe bei meiner Hotelrecherche einige teils gläserne und damit vom Zimmer aus komplett einsehbare Badezimmer gesehen. Ein Beispiel dafür ist das ansonsten sehr gute „Nostalgia Hotel Beijing – Yonghe Lama Temple*“. Was für eine merkwürdige Konstruktion! Man sollte sich also sehr mögen, wenn man sich ein solches Doppelzimmer teilt.

 

 

All diese Infos sind jedoch nicht viel wert, wenn man eines vergisst: In einer weitläufigen Stadt wie Peking ist es entscheidend, dass die Unterkunft deiner Wahl mit einer guten Lage glänzen kann. Und wie eine gute Lage in Peking definiert ist, erfährst du jetzt.

 

 

Peking Hotel Tipps: Wo in Peking übernachten? Welcher Stadtteil ist der richtige?

 

Wo übernachten in Peking: In meinen Peking Hotel Tipps empfehle ich dir, nicht allzu weit von der Verbotenen Stadt entfernt eine Unterkunft zu suchen.

Da die Verbotene Stadt das Zentrum von Peking markiert, würde ich mir eine Unterkunft aussuchen, die nicht allzu weit von ihr entfernt liegt

 

 

Wie bereits angedeutet: Wegen der Größe der Stadt ist eine gute Lage der Unterkunft entscheidend. Diese gute Lage eines Hotels in Peking ist für mich definiert durch eine Nähe zur nächsten U-Bahnstation und zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten rund um die Verbotene Stadt.

 

Das Unterkunftsangebot in Peking ist so riesig wie die Stadt selber und die buchbaren Unterkünfte liegen in allen Ecken der Stadt.

 

Genau deshalb beschreibe ich dir hier die für Touristen am besten geeigneten und gelegenen Stadtteile und nenne dir empfehlenswerte Unterkünfte in ihnen. Das dürfte deine Unterkunftssuche erheblich beschleunigen.

 

Auf keinen Fall solltest du bei Booking.com einfach nur „Peking“ in die Suchzeile eintippen. Besser geeignet ist die folgende Suche, die zu weit außerhalb des Zentrums gelegene Unterkünfte ausgrenzt:

 

 

 

 

Diese Suche lässt sich noch etwas differenzierter gestalten:

 

 

 

 

 

Auch diese Einteilung lässt sich noch weiter verfeinern: Die am besten geeigneten Viertel bzw. Stadtteile im Stadtzentrum sind Gulou & Nanluguoxiang, die Wangfujing Shopping Area, Qianmen und Sanlitun. Darüber hinaus macht es in manchen Situationen Sinn, ein Hotel am Flughafen zu buchen.

 

Auf der folgenden Karte bei Google Maps habe ich dir die von mir in diesem Artikel empfohlenen Unterkünfte in den genannten Stadtteilen markiert:

 

 

 

 

Hier folgen die Namen der Viertel, die ich dir im Folgenden mit ihren Vor- und Nachteilen vorstellen und in denen ich dir empfehlenswerte Unterkünfte nennen werde. Auf der verlinkten Karte habe ich dir die Unterkünfte farblich in Abhängigkeit von dem Viertel hervorgehoben, in dem sie liegen:

 

 

1. Gulou und Nanluguoxiang = rot markiert auf verlinkter Karte
2. Wangfujing Shopping Area = orange
3. Qianmen = blau
4. Sanlitun = grün
5. Hotel am Flughafen von Peking = grau

 

 

1. Peking Hotel Tipps zu Unterkünften in Gulou und Nanluguoxiang

 

Bei meinen Peking Hotel Tipps nenne ich dir auch gute Unterkünfte im Stadtteil Nanluguoxiang.

Belebte Hutong-Gassen erwarten dich rund um die Nanluguoxiang

 

 

Bei Gulou und Nanluguoxiang handelt es sich – vereinfacht formuliert – um eine hip gewordene Hutong. Einer der Hotspots ist hier die Nanluguoxiang, bei der es sich um eine sehr schmale Hutong-Straße handelt, die mit zahlreichen Bars und traditioneller Architektur überzeugt und namensgebend für diese alte Ecke der Stadt ist.

 

Neben der Lebhaftigkeit des Viertels überzeugt die gute Lage zwischen der Verbotenen Stadt, dem Lama-Tempel und dem Drum sowie dem Bell Tower.

 

Ich selber habe während meines Aufenthalts in Peking zwar nicht in diesem Stadtteil übernachtet, führe die Ecke allerdings für weitere Aufenthalte in der chinesischen Hauptstadt weit oben auf meiner Liste der möglichen Peking-Wahlheimat. Ein Grund dafür ist die Nähe zu einem meiner Pekinger Lieblingsorte: dem Jingshan Park.

 

 

Vorteile bei einem Hotel in Gulou und Nanluguoxiang

 

 

  • Nanluguoxiang ist eine der angesagtesten Hutongs in Peking.

 

  • Die Nanluguoxiang im Speziellen ist eine besonders angesagte Straße mit beliebten Restaurants und Bars.

 

  • Vorteilhaft ist die strategisch gute Lage des Viertels zwischen der Verbotenen Stadt, dem Lama-Tempel und dem Drum sowie dem Bell Tower.

 

  • Der schöne Jingshan Park lässt sich schnell erreichen (toller Ort für Sonnenuntergänge).

 

  • Die hohe Anzahl an guten und nicht allzu teuren Courtyard Hotels ist hervorragend.

 

 

Nachteile bei einem Hotel in Gulou und Nanluguoxiang

 

 

  • Diese Ecke von Peking ist streckenweise nicht unbedingt die beste Wahl für dich, wenn du in einer Gegend abseits der Touristenmassen eine Bleibe finden möchtest.

 

 

Meine Peking Hotel Tipps im Umfeld von Gulou und Nanluguoxiang:

 

 

  • Beijing Bieyuan Couryard Hotel* (bis 50 € pro Nacht): Dieses traditionelle Courtyard Hotel bietet sehr günstige Doppelzimmer in einer strategisch gut gelegenen und angesagten Hutong. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist folglich astrein!

 

  • Lu Song Yuan Hotel Nanluoguxiang* (bis 75 € pro Nacht): Ruhig gelegenes Courtyard Hotel mit traditioneller chinesischer Einrichtung in nur etwa fünf Gehminuten Entfernung von der nächsten Metrostation.

 

  • Peking Youth Hostel* (bis 70 € pro Nacht): Liebevoll eingerichtetes und sehr gut bewertetes Hostel mit schöner Dachterrasse, das auch relativ günstige Doppel- und Zweitbettzimmer anbietet. Die Hutong-Lage in unmittelbarer Nähe der belebten Nanluguoxiang ist natürlich ebenfalls eine feine Sache.

 

  • Beijing Downtown Travelotel* (bis 110 € pro Nacht): Hervorragend bewertetes Hotel auf der belebten und praktisch gelegenen Nanluguoxiang mit einer Mischung aus traditioneller und modernerer Einrichtung. Die nächste Metrostation lässt sich in fünf Minuten erreichen.

 

 

 

2. Übernachten in Peking: Hotel Tipps zu Unterkünften in der Wangfujing Shopping Area

 

Ein guter Stadtteil in Peking zum Übernachten ist auch die Wangfujing Shopping Area rund um die Wangfujing Church.

In der beliebten Wangfujing Shopping Area befindet sich auch die ansehnliche Wangfujing Church

 

 

Die Wangfujing Shopping Area liegt nahe der Verbotenen Stadt und ist – wie der Name es bereits versprechen lässt – eine der beliebtesten Gegenden für Shopping in Peking.

 

Hier kam ich während meines zweiten Besuchs in Peking unter. Die strategisch gute Lage zur Erkundung der Stadt gefiel mir besonders gut. Klar vorteilhaft gegenüber dem Viertel, in dem ich vorher in Peking übernachtet hatte (Sanlitun), war die Tatsache, dass die Verbotene Stadt und alle umliegenden Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichbar waren.

 

 

Vorteile bei einem Hotel in der Wangfujing Shopping Area

 

 

  • Die Verbotene Stadt samt den umliegenden Sehenswürdigkeiten lässt sich zu Fuß erreichen.

 

  • Die Wangfujing Pedestrian Street bietet eine große Anzahl an Geschäften und Restaurants.

 

  • Rund um die Wangfujing Shopping Street ist die Gegend sehr touristisch, was das Reisen leichter macht, da die Bevölkerung hier auf ausländische Touristen eingestellt ist.

 

 

Nachteile bei einem Hotel in der Wangfujing Shopping Area

 

 

  • Die Gegend ist sehr beliebt bei Touristen – vor allem auch bei chinesischen Touristen -, was dem Viertel einiges an Ursprünglichkeit raubt.

 

 

Meine Peking Hotel Tipps in der Wangfujing Shopping Area:

 

 

  • Spring Time Hostel* (bis 30 € pro Nacht): Überzeugendes Hostel mit freundlichem, hilfsbereitem und englischsprachigem Personal und sehr günstigen Doppelzimmern. Wenn du in guter Lage günstig übernachten möchtest und nicht allzu pingelig bist, dann kann ich dir die Doppelzimmer im Spring Time Hostel empfehlen.

 

  • Sunworld Hotel Wangfujing* (bis 80 € pro Nacht): Etwas in die Jahre gekommenes, aber dennoch solides und für die erstklassige Lage sehr günstiges 4-Sterne-Hotel.

 

  • Beijing Jingyuan Courtyard Hotel* (bis 140 € pro Nacht): Direkt neben der Wangfujing Cathedral gelegenes 4-Sterne-Courtyard-Hotel, bei dem lediglich die Englischkenntnisse des Personals scheinbar nicht komplett überzeugend sind.

 

 

 

 

 

3. Übernachten in Peking: Peking Hotel Tipps zu Qianmen

 

Peking Hotel Tipps: Qianmen ist ein guter Stadtteil zum Übernachten in Peking.

Sehenswert in Qianmen ist u. a. die Qianmen Street

 

 

Das Viertel Qianmen grenzt südlich an den Platz des Himmlischen Friedens und ist das historische Zentrum Pekings. Es beherbergt Sehenswürdigkeiten wie die leicht kitschige Qianmen Street oder die historische Dazhalan Street. Zudem befindet sich praktischerweise der Himmelstempel in unmittelbarer Nähe.

 

 

Vorteile bei einem Hotel in Qianmen

 

 

  • Qianmen grenzt südlich an den Platz des Himmlischen Friedens an und bietet damit eine strategisch gute Lage, um die Hauptsehenswürdigkeiten zu Fuß erkunden zu können.

 

  • Das Viertel liegt zudem praktischerweise in Reichweite des sehr sehenswerten Himmelstempels.

 

  • Sehenswürdigkeiten wie die Qianmen Street und der Dazhalan Market und die Dazhalan Street befinden sich im Viertel.

 

  • Die Ecke bietet gute Restaurants und Unterkünfte aller möglichen Preisklassen.

 

  • Ein Großteil der Restaurants hier präsentiert die Gerichte auch auf Bildern, sodass das Bestellen für Mandarin-Analphabeten leichter fällt.

 

  • Viele Restaurants in Qianmen haben sich zudem auf Peking-Ente spezialisiert, sodass du die berühmte Köstlichkeit hier probieren könntest.

 

 

Nachteile bei einem Hotel in Qianmen

 

 

  • Qianmen ist nicht optimal für dich, wenn du in einer Gegend abseits der Touristenmassen unterkommen möchtest.

 

 

Meine Peking Hotel Tipps für Qianmen:

 

 

  • Leo Hostel* (Doppelzimmer bis 50 € pro Nacht): Sehr gut bewertetes und direkt an der Dazhalan Street gelegenes Hostel, das nur etwa 20 Gehminuten von der Verbotenen Stadt trennen.

 

  • 365 Inn* (bis 50 € pro Nacht): Einfache, gleichzeitig jedoch auch sehr günstige Doppelzimmer in einer erstklassigen Lage direkt an der Dazhalan Street.

 

  • New World Beijing Hotel* (ab 140 € pro Nacht): 5-Sterne-Hotel in Qianmen, das sich sehr großer Beliebtheit bei Gästen erfreut. Bei den teils auf Booking.com zu findenden Angebotspreisen ist das Preis-Leistungs-Verhältnis besonders hervorragend.

 

 

 

4. Peking Hotel Tipps zu Sanlitun

 

Peking Hotel Tipps sollten und Infos zum modernen Stadtteil Sanlitun beinhalten.

In Sanlitun gibt es viele moderne Gebäude zu bewundern

 

 

Bei meinem ersten Aufenthalt in Peking war Sanlitun das Viertel meiner Wahl. Ein Grund dafür war die Tatsache, dass ich relativ früh morgens am Flughafen sein musste und Sanlitun nahe der Donzhimen Station liegt, von der aus der Airport Express Zug zum Flughafen abfährt.

 

Aber auch darüber hinaus gefiel mir der westlich angehauchte Stadtteil mit seiner internationalen Ausstrahlung dank der vielen Bars, Botschaften und modernen Apartmentkomplexe.

 

 

Vorteile bei einem Hotel in Sanlitun

 

 

  • Sanlitun ist mit seiner internationalen und modernen Ausstrahlung sehr angesagt – insbesondere bei Expats.

 

  • Das Viertel überzeugt vor allem durch das Nachtleben mit zahlreichen Bars, Restaurants und Clubs.

 

  • Sanlitun bietet viele Shoppingmöglichkeiten.

 

  • Die Ecke liegt näher am Flughafen als die anderen von mir empfohlenen Viertel.

 

  • Vorteilhaft ist die Nähe zur Dongzhimen Station, welche nicht nur die Endstation des Airport Express Zuges, sondern auch ein Startpunkt für öffentliche Busse mit dem Ziel Chinesische Mauer ist.

 

 

Nachteile bei einem Hotel in Sanlitun

 

 

  • Sehenswürdigkeiten wie die Verbotene Stadt sind nur bedingt fußläufig erreichbar.

 

  • Ein Gefühl für das alte Peking bekommt man in Sanlitun nicht.

 

  • Atmosphärische Hutong-Gassen liegen ebenfalls nicht direkt um die Ecke.

 

 

Meine Peking Hotel Tipps für Sanlitun:

 

 

  • Simple Family Beijing* (bis 50 € pro Nacht): Neben interessanten Zelt-Unterkünften bietet das Simple Family Beijing auch günstige Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad an.

 

  • Yoga House* (bis 50 € pro Nacht): Hostel mit extrem gut bewerteten Doppelzimmern, die oftmals eine tolle Aussicht bieten.

 

 

  • CHAO Sanlitun Beijing* (ab 250 € pro Nacht): Eine der besten 5-Sterne-Unterkünfte in Sanlitun ist eindeutig das stylische CHAO, das dir alle erdenklichen Annehmlichkeiten einer 5-Sterne-Unterkunft liefert.

 

 

 

5. Übernachten in Peking: Hotel Tipps zu Unterkünften am Flughafen

 

In meinen Peking Hotel Tipps möchte ich dir auch Unterkünfte jenseits des Himmelstempels am Flughafen nennen.

Wer nicht genügend Zeit hat, um sich Sehenswürdigkeiten wie den Himmelstempel im Detail anzugucken, für den könnte ein Hotel in Flughafennähe das Richtige sein

 

 

Der Beijing Capital Airport ist einer der meistfrequentierten Flughäfen der Welt und ein wichtiges Drehkreuz für Flüge in alle Himmelsrichtungen. Entsprechend gibt es unzählige Passagiere, die sich während eines Stopovers nur für relativ kurze Zeit in Peking aufhalten.

 

Falls auch du zu den Reisenden mit besonders kurzem Aufenthalt in Peking zählst, dann könnte das Buchen eines Hotels in unmittelbarer Nähe des Flughafens eine Option für dich sein.

 

 

Vorteile bei einem Hotel am Flughafen

 

 

  • Bei einem kurzen Stopover erreicht man vom Hotel aus blitzschnell den Flughafen.

 

  • Die Terminals sind eventuell sogar zu Fuß zu erreichen, sodass du dir Fahrten mit dem Airport Express oder Taxis sparen kannst.

 

 

Nachteile bei einem Hotel am Flughafen

 

 

  • Die Lage außerhalb des Stadtzentrums erschwert die Erkundung der Hauptsehenswürdigkeiten.

 

  • Du verpasst einiges von der Pekinger Atmosphäre, wenn du am Flughafen übernachtest.

 

 

Meine Peking Hotel Tipps in Flughafennähe:

 

 

  • Days Hotel Beijing New Exhibition Centre* (bis 50 € pro Nacht): Gut bewertetes und sehr günstiges Hotel, das eine etwa zehnminütige Fahrt vom Flughafen entfernt liegt. Kostenlose Shuttlebusse des Hotels können für diese Fahrt genutzt werden.

 

 

  • Hilton Beijing Capital Airport* (bis 250 € pro Nacht): 5-Sterne-Hotel nahe des Terminal 3, der sich mit den Shuttlebussen des Hotels in etwa fünf Minuten erreichen lässt.

 

 

 

 

Falls in den genannten Stadtteilen wider Erwarten nichts Passendes für dich zu finden ist, dann solltest du auch den 798 District bzw. Kunstbezirk Dashanzi, die schöne Gegend rund um den Houhai-See oder das CBD auf dem Zettel haben.

 

Wegen der leicht ungünstigeren Lage bzw. der schlechteren touristischen Infrastruktur empfehle ich dir jedoch eher das Buchen einer Unterkunft in den ausführlich vorgestellten Vierteln.

 

 

So! Ich hoffe, meine Peking Hotel Tipps helfen dir bei deiner Suche nach einer Unterkunft in einer der größten Metropolen der Welt. Ich wünsche dir viel, viel Spaß in Peking und bei der Hotelsuche!

 

Lust auf mehr Lesestoff von mir zu Peking und China? Dann lies direkt hier weiter:

 

 

 

 

 

 

 

Pinne diesen Artikel über die wichtigsten Peking Hotel Tipps auf Pinterest:

 

Wo in Peking übernachten? Das ist keine leicht zu beantwortende Frage. Hier nenne ich dir die geeignetsten Stadtteile samt konkreten Peking Hotel Tipps. Das sollte deine Unterkunftssuche erheblich erleichtern!

Die wichtigsten Peking Hotel Tipps

Hinweis: Alle mit einem Sternchen (*) versehenen Links in diesem Artikel sind Affiliate- bzw. Provisions-Links. Wenn du einem solchen Link folgst und etwas kaufst, erhalte ich dafür eine kleine Provision und damit einen Lohn für die viele Arbeit, die in einem Artikel wie diesem steckt. Das jeweils verlinkte Produkt wird für dich dadurch um keinen Cent teurer. Selbstverständlich empfehle ich dir nur Produkte, von denen ich überzeugt bin. Danke für deine Unterstützung!
Keine Kommentare

Über Kommentare freue ich mich!